Justitiar/in in der Rechtsabteilung

Als Justitiar/Justitiarin (m/w/d) in der Rechtsabteilung sind Sie aktiv in der Prozessgestaltung involviert. Die Vielfältigkeit eines Klinikbetriebes erfordert eine fachübergreifende Kommunikation und bietet die Möglichkeit sich in die Gestaltung und Entwicklung von Prozessen einzubringen. 

Die dynamische Entwicklung der Gesundheitswirtschaft erfordert schnelle Umsetzungen rechtlich komplexer Vorgaben im Klinikalltag und damit einen flexiblen Arbeitsstil, bietet aber auch ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum.

Darauf kommt es an...

  • einen Abschluss in der 1. und 2. Jur. Staatsprüfung oder LL.M.
  • Wirtschaftsrecht mit Kenntnissen im Sozialversicherungsrecht/Recht der gesetzlichen Krankenkassen
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungsprogrammen – insbesondere Word, Excel und PowerPoint
  • Interesse an Gesundheitswirtschaft
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Belastbarkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit
  • sehr gute Umgangsformen
  • freundliches und verbindliches Auftreten

Ihre Aufgaben sind unter anderem ...

  • Beratung und rechtliche Begleitung der Klinikabteilungen
  • Forderungsmanagement inkl. Führen sozialgerichtlicher Verfahren
  • Erarbeitung rechtlicher Stellungnahmen und Empfehlung für die Unternehmensführung

Darauf können Sie zählen...

  • vorerst befristetes Arbeitsverhältnis (2 Jahre) in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30 h/Woche)
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV) – auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention
  • kostenfreie Parkplätze

  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten

Ihr zukünftiger Arbeitsort...

ist die Rechtsabteilung der Kliniken Bavaria Kreischa.


Interessiert? Dann freuen wir uns auf...

  • ein aussagekräftiges Anschreiben unter Angabe der Nr. V_NP_19_069
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • sowie die Berufsurkunde

an personal@klinik-bavaria.de


Informationen und Kontakt

Referatsleiterin Personal  – Nichtmedizinischer Bereich –

Frau Carmen Paschke

 

Telefon: 035206 6 4464