Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Für den Einsatz in unseren Kliniken suchen wir einen Medizinischen Dokumentationsassistent (m/w/d).

Sie haben ...

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als medizinischer Dokumentationsassistent (m/w), Kaufmann für Bürokommunikation (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung (Nachweis durch entsprechenden Berufsabschluss)
  • Eine engagierte, selbstständige und qualitativ hochwertige Arbeitsweise
  • zügiges 10- Finger-Tastaturschreiben und gute PC-Kenntnisse
  • Freude an Dokumentation und Archivierung
  • sehr gute Kenntnisse in der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • medizinische Kenntnisse vorteilhaft

Ihre Aufgaben sind ...


  • Patienten-Basis-Dokumentation
  • der tägliche Schreibdienst aber auch die medizinische Dokumentation,
  • Vorbereitung der Dokumentation bis zur ärztlichen Anamnese sowie die Nachbereitung der erfassten Daten,
  • Erfassung und Erschließung der regelmäßig anfallenden medizinischen Daten und Zusammenstellung dieser für den Bedarfsfall

 

Wir bieten ...

  • ein vorerst befristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • regelmäßige Wochenarbeitszeit
  • fundierte Einarbeitung 
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV) – auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention
  • kostenfreie Parkplätze

  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

ist die KLINIK BAVARIA Kreischa oder das Neurologische Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche Kreischa KLINIK BAVARIA gemeinnützige GmbH in Zscheckwitz.


Interessiert?

Dann senden Sie an ...

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • sowie den Nachweis durch entsprechenden Berufsabschluss

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die von Ihnen im Rahmen Ihrer Bewerbung angegebenen personenbezogenen Daten werden von der Klinik Bavaria ausschließlich zum Zwecke der Bewerbungsbearbeitung inkl. dem Stellenbesetzungsprozess erhoben, elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Eine Speicherung, Verwendung oder Weitergabe für andere Zwecke findet nicht statt. Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt und nur den Stellen innerhalb des Bavaria-Unternehmens, bei dem Sie sich beworben haben, zur Verfügung gestellt, die bei der Besetzung der Stelle zwingend zu befassen sind. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob personenbezogene Daten eingegeben werden. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit ändern oder löschen lassen indem Sie unsere Personalabteilung unter personal@klinik-bavaria.de kontaktieren. Personenbezogene Daten werden dann entsprechend der jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

 

Datenschutzerklärung