Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

Wir suchen Sie mit oder ohne Berufserfahrung als Medizinisch-technischer Radiologiesassistent (m/w/d) zum sofortigen Arbeitsbeginn.

 

Das Leistungsspektrum der Funktionsabteilung Innere Medizin/Diagnostik umfasst die üblichen Verfahren der sonographischen und

radiologischen Bildgebung, der internistischen und neurologischen Funktionsdiagnostik und der Endoskopie. Die Funktionsabteilung stellt damit eine Schnittstelle zwischen sämtlichen im Haus vertretenen Fachdisziplinen dar und ist die Grundlage für eine erfolgreiche Therapie innerhalb der Rehabilitationsbehandlung. Sämtliche diagnostische Verfahren werden innerhalb der Abteilung durch die jeweiligen spezialisierten Fachärzte durchgeführt. Notfalluntersuchungen stehen rund um die Uhr zur Verfügung.

Sie haben ...

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d) , nachgewiesen durch die entsprechende Berufserlaubnis
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit
  • eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • eine engagierte Persönlichkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Ihr Aufgaben sind ...

  • die Durchführung konventioneller Röntgen- und CT-Untersuchungen
  • die Betreuung der Patienten während der Untersuchung
  • kapilläre Blutabnahmen sowie EKG- Untersuchungen
  • das Anlegen von Langzeit-EKG- und Langzeit-Blutdruckmessgeräten
  • Arbeiten  mit dem System PACS (Picture Archiving and Communication System) der Firma VEPRO
  • Erfassung und Archivierung von Daten und Erhebung statistischer Auswertungen

Wir bieten ...

  • attraktive Vergütung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit oder Teilzeit
  • 30% Brutto Zuschlag je Mehrarbeitsstunde 
  • 50,00 € brutto je zusätzlichem Arbeitstag pro Monat
  • fundierte Einarbeitung durch Praxisbegleiter
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem engagierten, kollegialen und kompetenten Team 
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV) –  auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention
  • kostenfreie Parkplätze

  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

ist das Fachkrankenhaus der KLINIK BAVARIA Kreischa.


Interessiert?

Dann senden Sie an ...

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • sowie die Berufsurkunde

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die von Ihnen im Rahmen Ihrer Bewerbung angegebenen personenbezogenen Daten werden von der Klinik Bavaria ausschließlich zum Zwecke der Bewerbungsbearbeitung inkl. dem Stellenbesetzungsprozess erhoben, elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Eine Speicherung, Verwendung oder Weitergabe für andere Zwecke findet nicht statt. Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt und nur den Stellen innerhalb des Bavaria-Unternehmens, bei dem Sie sich beworben haben, zur Verfügung gestellt, die bei der Besetzung der Stelle zwingend zu befassen sind. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob personenbezogene Daten eingegeben werden. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit ändern oder löschen lassen indem Sie unsere Personalabteilung unter personal@klinik-bavaria.de kontaktieren. Personenbezogene Daten werden dann entsprechend der jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

 

Datenschutzerklärung