Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) im Bereich Psychosomatik/Verhaltensmedizin                                                E_P_18_162

Wir suchen für den Bereich Psychosomatik/Verhaltensmedizin einen ausgebildeten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d).

Sie haben ...

  • eine erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, nachgewiesen durch die entsprechende Berufserlaubnis, ggf. Zusatzausbildungen
  • Berufserfahrungen im Fachgebiet der Psychotherapie und Verhaltensmedizin (wünschenswert)
  • Empathie und ein freundliches Auftreten
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Engagement, Kreativität und Selbständigkeit
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem

Ihre Aufgaben sind ...

  • Arbeiten im Rahmen des Qualitätsmanagements
  • Pflegedokumentation und Pflegeplanung
  • Beratung und Anleitung von Patienten in Orientierung an bestehenden Pflegestandards
  • Führen von Krisengesprächen
  • Schüleranleitung

Wir bieten ...

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ohne Probezeit in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) im 3-Schichtsystem
  • Individuelle, flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle 
  • einen Dienstplan, den Sie durch Vorgabe von Wünschen mitgestalten können oder Vorgabe Ihres Dienstplanes im „Flexipool“ unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen 
  • Funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung plus Zuschlagsregelung
  • Zuschuss zum Kitaplatz
  • fundierte Einarbeitung durch Praxisbegleiter sowie Entwicklungs- und Profilierungsmöglichkeiten im stationären Bereich 
  • Einarbeitungs- und Trainingsprogramme in unserem klinikeigenen Trainingszentrum bzw. Teilnahme an TrainWeekx young
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote - NEU ab Herbst 2019:
    •  Weiterbildung/Qualifizierung zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie (m/w/d)
    • Weiterbildung/Qualifizierung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in Gesundheitseinrichtungen 
  • Arbeit in einem interprofessionellen Team + angenehmes Arbeitsklima durch kleine Teams
  • Arbeiten im Rahmen des Qualitätsmanagements 
  • Führen von Interventionsgesprächen, Motivationsunterstützung für unsere Patienten, strukturgebende Kurzkontakte und Kriseninterventionsgespräche 
  • Übernahme von Co-Therapeutischen Gruppen z.B. Genusstraining, Stationsversammlung, Begrüßung usw. 
  • Pflegedokumentation 
  • Teilnahme an interdisziplinären Teambesprechungen 
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz 
  • ein Elternzeit-Rückkehrer-Programm für Pflegekräfte 
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV) – auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention
  • kostenfreie Parkplätze

  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

ist die KLINIK BAVARIA Kreischa.


Interessiert?

Dann senden Sie an ...

  • unter Angabe  der Stellennummer: E_P_18_162
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • sowie die Berufsurkunde