Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Für den Einsatz in der Pflege suchen wir ausgebildete Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Altenpfleger (m/w/d). Um mehr über die Fachbereiche und  die Aufgaben zu erfahren, klicken Sie bitte auf folgende Links:

Sie haben ...

  • eine erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege, nachgewiesen durch die entsprechende Berufserlaubnis, ggf. Zusatzausbildungen
  • Interesse an einer patientenorientierten Bezugspflege mit einem sehr hohen fachlichen Anspruch und vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten im kollegialen Zusammenwirken mit den Ärzten und Therapeuten

Wir bieten ...

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ohne Probezeit in Voll- oder Teilzeit mit familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen
  • einen Dienstplan, den Sie sich innerhalb des Teams selbst gestalten können oder Sie arbeiten im "Flexipool" (Arbeit auf wechselnden Stationsbereichen je nach Bedarf - im Früh- und Spätdienst)
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • fundierte Einarbeitung durch Praxisbegleiter sowie Entwicklungs- und Profilierungsmöglichkeiten im stationären Bereich
  • Funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung plus Zuschlagsregelung
  • spezielle Trainingsmodule, Simulationen und Aktivseminare in unserem Institut für interdisziplinäres Training
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV)  – auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention
  • kostenfreie Parkplätze

  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten

 

für Altenpfleger eine umfangreichere Einarbeitung, u. a. mit Schulungen in unserem Institut für medizinisches interprofessionelles Training (individuell abgestimmt auf das geplante Einsatzgebiet), z. B.: 

 

  • Medikamentenlehre/Umgang mit BTM/Aufbewahrung/Besonderheiten
  • Umgang mit Patienten am Überwachungsmonitor
  • Trachealkanülenmanagement
  • Wundmanagement/Wundversorgung
  • Notfallmanagement/Erkennen von Notfallsituationen/Notfallmedikamente/BLS
  • Ernährungstherapie/Anlage Ernährungssonde/Sondenkostformen
  • Infusionstherapie/Verabreichungsmöglichkeiten: ZVK, Port, Flexüle/Komplikationen
  • Grundlagen der KH-Hygiene/Übertragungswege/Desinfektionsmaßnahmen
  • Geräteeinweisungen/Medizinproduktegesetz
  • Transfer und Lagerung je nach Wunsch

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

sind das Fachkrankenhaus / die Rehabilitationseinrichtungen der KLINIK BAVARIA Kreischa.


Interessiert?

Dann senden Sie an ...

  • unter Angabe der gewünschten Fachrichtung
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • sowie die Berufsurkunde