Arzt in Weiterbildung – Fachbereich Pädiatrie oder Neurologie (m/w/d)

 

Zur Erlangung des Facharztabschlusses bieten wir Ihnen in den Bereichen:

 

  • Pädiatrie 
    –  vollumfängliche Weiterbildung bis zum Facharztabschluss
    –  interne Weiterbildungsermächtigung 2,5 Jahre(davon 0,5 Jahre intensivmedizinische Versorgung)
    –  zusätzlich 2,5 Jahre in externer Kooperation (Delegierung)

  • Neurologie (1 Jahr)

  • Schwerpunkt Neuropädiatrie (3 Jahre)

 

sowie unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten für die einzelnen Fachrichtungen.

Sie haben ...

  • Interesse an der Rehabilitationspflege und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • fachliche und soziale Kompetenz
  • eine motivierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitseinstellung
  • die Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Wir bieten ...

  • abwechslungsreiche Einsätze (im Rotationsverfahren) in unserem Neurologischen Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche
  • attraktive Vergütung - abhängig von der Berufserfahrung
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit mit familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • persönliche Supervision durch unsere erfahrenen Fachärzte
  •  Weiterbildungsbefugnisse
  • spezielle Trainingsmodule, Simulationen und Aktivseminare in unserem Institut für interdisziplinäres Training
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV) – auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention
  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten

  • kostenfreie Parkplätze

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

ist das Neurologische Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche Kreischa KLINIK BAVARIA gemeinnützige GmbH in Zscheckwitz bei Kreischa.


Interessiert?

Dann senden Sie an ...

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • Kopien der Approbation (falls bereits vorhanden)
  • Ihre Arbeitszeugnisse (falls bereits vorhanden)
  • sowie eventuell bestehende Qualifikationsnachweise