Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)                                  im Bereich Allgemeine Pädiatrie/Stoffwechselbereich                    Z_P_19_006

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d) bzw.  staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d).
Im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit sind Sie wichtiger Bestandteil des therapeutischen Teams und arbeiten eng mit dem Pflegepersonal zusammen.

Sie haben ...

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher, Diplom-Sozialpädagoge oder einen berufsverwandten Abschluss, nachgewiesen durch die entsprechende Berufserlaubnis 
  • Freude an und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Begleitpersonen 
  • Kreativität, Engagement, konsequente pädagogische Führung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und soziale Kompetenz
  • Gewissenhafte Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Bereitschaft 1 mal monatlich am Wochenende zu arbeiten 

Ihre Aufgaben sind ...

  • die pädagogische Betreuung der Kinder durch Förderung der kognitiven, motorischen und sozialen Kompetenzen
  • die Mitgestaltung des Tagesablaufs, sowie bei Ausflügen und Projekten
  • pflegerische Aktivitäten wie Wickeln und Hilfestellungen bei der Körperpflege
  • freizeitpädagogische Angebote im kreativen und bewegungsorientierten Bereich anbieten
  • fungieren als Ansprechpartner und Vertrauensperson im Freizeitbereich der Kinder
  • Übernahme von Patienten- und Angehörigenschulungen
  • Vorbereitung, Organisation und Teilnahme an jahreszeitbezogenen Festen

 

Wir bieten ...

  • vorerst befristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit 
  • einen modern ausgestatteten, vielseitigen, interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz mit eigenverantwortlichem Handeln
  • sehr gutes Arbeitsklima, persönliche Atmosphäre und wertschätzendes Miteinander
  • eine offene und angenehme Arbeitsatmosphäre in der wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit flexibler Arbeitszeit unterstützen 
  • Funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung
  • fundierte Einarbeitung durch Praxisbegleiter 
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV) – auch für private Fahrten nutzbar! 
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr 
  • vermögenswirksame Leistungen 
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung 
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention 
  • kostenfreie Parkplätze 
  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten 

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

ist das Neurologische Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche Kreischa KLINIK BAVARIA gemeinnützige GmbH.


Interessiert?

Dann senden Sie an ...

  • ein aussagekräftiges Anschreiben unter Angabe der Stellennummer: Z_P_19_006
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • sowie die Berufsurkunde