Foto: Kräuterberg`l

Servicekraft (m/w/d)

SIE WOLLEN DORT ARBEITEN, WO DIE KRÄUTER ZU HAUSE SIND?

Seit dem 01. Januar 2019 haben wir das Landhotel Kräuterberg´l Kreischa nach einer umfangreichen Sanierungs-, Modernisierungs- und Instandsetzungsphase mit unserem „Grünen Mittelpunkt“ neu eröffnet. Unsere Erfahrungen und Ansprüche sind Teil unserer Philosophie – ein Wohlfühlerlebnis und ein „Zuhause auf Zeit“ für unsere Gäste zu schaffen. Sie sind verantwortlich für die Gäste von der Anfrage über die Buchung bis zum „Ankommen“ und auch „Wiederkommen“. Sie sorgen dafür, dass unsere Gäste den Aufenthalt in vollen Zügen genießen können und lesen jeden individuellen Wunsch von den Augen ab, sodass sich die Gäste rundherum „Wohlfühlen“.

 

Ob sich ein Gast wohlfühlt hängt nie von den Sternen ab, die das Hotel auszeichnen. Sondern immer vom Geist des Hauses und den Menschen, die für das Wohlgefühl sorgen. Überzeugt? Dann kommen Sie zu uns ins Kräuterberg´l-Team! 

 

Sie haben...

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachfrau (m/w/d) und verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in einem Serviceberuf
  • Sie arbeiten gern eigenverantwortlich und übernehmen Verantwortung zum Wohl der Gäste
  • Sie lieben Ihren Beruf und zeigen das gerne den Gästen
  • einen aktuellen Gesundheitspass

Unser Angebot...

  • ein Arbeitsverhältnis in Teilzeit (25 bis 30 Stunden)
  • fundierte Einarbeitung
  • einen schönen Arbeitsplatz am Fuße des Wilisch
  • vermögenswirksame Leistungen
  • finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV - auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung

Ihr zukünftiger Arbeitsplatz...

ist das Landhotel Kräuterberg´l in 01731 Kreischa.

Einen ersten Eindruck Ihres neuen Arbeitsplatzes erhalten Sie auf der Internetseite www.kraeuterbergl.de.


Interessiert?

Dann senden Sie an...

personal@klinik-bavaria.de

 

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse und Berufsurkunde