Mitarbeiter Pflege im Flexibilitätspool (m/w/d)

Sie haben ...

  • eine erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege,
    nachgewiesen durch die entsprechende Berufserlaubnis, ggf. Zusatzausbildungen

Flexibilitätspool bedeutet ...

 

Sie können sich Ihren Dienstplan mit folgenden Vorgaben selber planen und gestalten:

 

                  - Sie geben Ihren Dienstplan mit 2 Wochenenden, 3 Spätdiensten und 3 Nachtdiensten/Monat vor.                            Die verbleibenden Dienste gestalten Sie nach Ihren Wünschen.

                   - Ist es Ihnen nicht möglich 3 Nachtdienste zu absolvieren besteht die Möglichkeit 6 Spätdienste zu                           leisten, gern auch am Wochenende.

                   - Können Sie keine 6 Spätdienste einbringen, leisten Sie 6 Nachtschichten.

                   - Ihr Einsatzort sind die unterschiedlichen Stationen der Klinik Bavaria Kreischa, dieser kann täglich                         wechseln oder für unbegrenzte Zeit bindend sein.

                   - Die Abgabe des Plans bei der Abteilungsleitung erfolgt zum 15. des Vormonats. 

 

Der Einsatz im Flexibilitätspool ist längstens für 2 Jahre für Mütter und Elternzeitrückkehrer gedacht.

 

Ihre Aufgaben sind ...

  • Grundkrankenpflege
  • Essen reichen
  • Mobilisation/Lagerung
  • Krankenbeobachtung/Prophylaxen
  • Verbandswechsel
  • Umgang mit Trachealkanülen (Absaugen, Entblockung, etc.)
  • Anlage einer Ernährungssonde
  • Anlage eines Harnblasenkatheters
  • periphervenöse Blutentnahme
  • Vorbereitung und Durchführung von Infusionen bzw. Kurzinfusionen (inklusive Wissen um Medikamente)
  • Pflegedokumentation
  • Vorbereitung, Assistenz, Nachsorge bei diagnost./therapeut. Maßnahmen
  • bei einem Einsatz im Intensivbereich zusätzlich: Monitoring und Umgang mit Beatmungsgeräten

Wir bieten ...

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit 
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • fundierte Einarbeitung durch Praxisbegleiter sowie Entwicklungs- und Profilierungsmöglichkeiten im stationären Bereich
  • Funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung plus Zuschlagsregelung
  • spezielle Trainingsmodule, Simulationen und Aktivseminare in unserem Institut für interdisziplinäres Training
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV) – auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention
  • kostenfreie Parkplätze

  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten

Ihr zukünftiger Arbeitsort ...

sind die Stationen des Fachkrankenhauses  oder der Bereich Frührehabilitation  der KLINIK BAVARIA Kreischa.


Interessiert?

Dann senden Sie an ...

personal@klinik-bavaria.de

  • ein aussagekräftiges Anschreiben 
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • sowie die Berufsurkunde