BA Studium für Soziale Dienste (m/w/d)

 

Das Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit umfasst unterschiedliche soziale Dienstleistungen, die es Menschen ermöglichen sollen,

ihr Leben und das ihrer Familie zu gestalten. Dabei spielt die soziale Integration in der Gesellschaft eine tragende Rolle.

Die Studienrichtung Soziale Dienste an der Dualen Hochschule in Gera vermittelt dabei umfassende Kenntnisse in der

Sozialen Arbeit, der Psychologie, der Soziologie sowie den arbeitsrelevanten Rechtsgebieten. In den Praxisphasen in

der Klinik Bavaria wird das theoretisch erlernte Wissen angewendet und an konkreten Projekten gearbeitet. Die Dauer

des Studiums umfasst 6 Semester bzw. 3 Jahre, während dessen findet der Wechsel zwischen Theorie und Praxis circa vierteljährlich statt.

 

Weitere Informationen zum Studium finden Sie auf der Webseite der Dualen Hochschule Gera-Eisenach

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31. März für den Studienbeginn am 01. Oktober.

 

 

Sie haben ...

  • ein gutes (Fach-)Abitur oder vergleichbare Qualifizierung
  • EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Engagement und Zuverlässigkeit

 

Wir bieten ...

  • individuelle Planung der Praxiseinsätze
  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeitsfelder
  • wertschätzende Unternehmenskultur
  • Vertrauen und Übertragung von Verantwortung
  • sehr gute Übernahmechancen
  • gestaffelte Ausbildungsvergütung
  • modern ausgestattete Arbeitsplätze
  • kostenfreie Parkplätze
  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten

Interessiert? Dann senden Sie bitte ...

  • ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • Ihre Zeugnisse

an personal@klinik-bavaria.de


Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die von Ihnen im Rahmen Ihrer Bewerbung angegebenen personenbezogenen Daten werden von der Klinik Bavaria ausschließlich zum Zwecke der Bewerbungsbearbeitung inkl. dem Stellenbesetzungsprozess erhoben, elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Eine Speicherung, Verwendung oder Weitergabe für andere Zwecke findet nicht statt. Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt und nur den Stellen innerhalb des Bavaria-Unternehmens, bei dem Sie sich beworben haben, zur Verfügung gestellt, die bei der Besetzung der Stelle zwingend zu befassen sind. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob personenbezogene Daten eingegeben werden. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit ändern oder löschen lassen indem Sie unsere Personalabteilung unter personal@klinik-bavaria.de kontaktieren. Personenbezogene Daten werden dann entsprechend der jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

 

Datenschutzerklärung